Unsere Umgebung & Freizeitaktivitäten

Ammergauer Alpen

Die Ammergauer Alpen sind eine wunderschöne Gegend wie aus dem Bilderbuch, in der Sie unberührte Natur wie auch einzigartige Kultur eng vereint erleben können. Zwischen Zugspitze und Neuschwanstein im Herzen der bayerischen Alpen gelegen stehen die Ammergauer Alpen für die einzigartige Verbindung einer unberührten Bergwelt mit kulturellen Schätzen, sowie einer umweltgerechten, touristischen Infrastruktur deren Kernstück die Vermarktung regionaler Produkte und Dienstleitungen ist.

Oberammergau

Oberammergau liegt inmitten einer traumhaften Naturlandschaft. Der Kofel überragt, als Wahrzeichen Oberammergaus, das Dorf.

Weltberühmt als Passionsspielort, liegt Oberammergau 837m hoch, umgeben von den Ammergauer Alpen mit dem Laber (1686 m) als höchstem Punkt und dem Kofel (1341 m).

Im Passionstheater finden regelmäßig überragende Aufführungen statt. Nicht nur das Oberammergauer Passionsspiel wird dort präsentiert auch werden Werke von Thomas Mann (Joseph und seine Brüder) und William Shakespeare (Antonius und Cleopatra) vorgeführt.

Oberammergau gehört zu einem weltbekannten Zentrum der Holzschnitzerei. Die Geschichte der Schnitzkunst wird im lokalen Museum präsentiert. Im Pilatushaus kann man die Entstehung der Schnitzkunstwerke erleben und in einer lebenden Werkstatt den Künstlern bei deren Arbeitsweisen über die Schulter schauen.

Das Schloss Neuschwanstein gilt wohl als das berühmteste Schloss von König Ludwig und gehört zu den bekanntesten Touristenattraktionen Deutschlands. Es ist nur eine knappe Stunde entfernt.

Freizeitaktivitäten

Die Ammergauer Alpen bieten Ihnen ein Erholungs- und Freizeitangebote, die zu jeder Jahreszeit so vielfältig sind wie ihre Natur.

Wanderer, Bergsteiger und Nordic Walker kommen voll auf ihre Kosten, da zahlreiche Wege auf die Gipfel rund um Oberammergau führen. Die Romanshöhe und die Kolbensattelhütte bieten sich für gemütliche Familienausflüge an. Bei den Brunnenkopfhäusern, am Pürschling und am Hörnle finden sich weitere alpine Einkehrmöglichkeiten. Es finden sich hier seltene Pflanzen- und Baumarten, die nicht nur die Vegetation der Ammergauer Alpen bereichern, sondern auch erlebnisreiche Erholungstouren garantieren. Hier in Bayerns größtem Naturschutzgebiet finden Sie sich auf dem Gipfel der Erholung wieder.

Oberammergau hat sich auch als herausragendes Radgebiet für Radfahrer und Mountainbiker einen Namen gemacht: das idyllische Gebirgsdorf ist Austragungsort für Bayerische und Deutsche Mountainbikemeisterschaften.

Mit einer anspruchsvollen Abfahrt im Winter lockt der Laber vor allem Freerider an. Im Funpark an den Wankliften kommen Freestyler voll auf Ihre Kosten. Mit sechs Kickern sowie acht Rails (High- Rail, Kick- Rail, S- Rail und Down Rail) ist dieser bestens ausgestattet. Es gibt allerdings auch zahlreiche Skigebiete direkt vor Ort, wie z.B. Kolben, die sich für die ganze Familie eignen. Pistenspaß - auch bis ins Tal - garantieren Beschneiungseinrichtungen.

Auch für Nacht Skifahrer befinden sich unweit von Oberammergau vier beleuchtete Lifte, die jeweils Mittwochs und Freitags von 19.00 Uhr – 22.00 Uhr genutzt werden können.

Der alljährlich im Februar stattfindende König-Ludwig-Lauf (Langlauf), erfreut sich bei internationalen Sportlern größter Beliebtheit. Für Langläufer gibt es mehr als 50km Loipen, die täglich gespurt werden.

Oberammergau kann auf eine stolze Historie in der Austragung diverser Sportmeisterschaften blicken. Die winterlichen Berge mit Tourenskiern oder Schneeschuhen erklimmen ist ein Erlebnis für alle, die es lieber etwas ruhiger angehen.


  • Freizeitaktivitäten
  • Ammergauer Hof - Ammergauer Alpen
  • Ammergauer Alpen
  • Unsere Umgebung
  • Oberammergau
  • Schloss Neuschwanstein

Kontakt



info@ammergauer-hof.de

Tel. +49 (0)8822 949-229-0

Fax. +49 (0)8822 949-229-19